16 Aus alt mach neu

Ein echtes Stück norddeutscher Industriegeschichte ist die Kulturwerft Gollan. 1870 begann der Bau des ältesten Industriegebietes Schleswig-Holsteins, Durch diverse An- und Umbauten wurden die Hallen auf dem ehemaligen Batra-Gelände an der Trave bis auf 17.000 qm Fläche erweitert.

Zeitraum: seit 2016
Wahrheitsgehalt:
  1.  
  2.  
  3.  
  4.  
  5.  
Zeitzeugen: Kulturwerft Gollan

Dann lag das Areal lange Zeit brach bis Katrin und Thilo Gollan sich des Gebäudekomplexes annahmen. Um den Charme der alten Industrieanlage wieder zum Leben zu erwecken, mussten rund 2500 Tonnen giftige Altlasten beseitigt, Bäume gefällt, Hallen überdacht und mit Strom, Wasser, Internet und Brandschutz versehen werden. So wurde das Gelände zu dem, was es heute ist: eine phänomenale Location mit einzigartiger Atmosphäre für Veranstaltungen aller Art.

Hier zu finden

15 Lübeck als Spätzünder Ein Lübecker Pionier 17