31 Sicher ist sicher

Lange vor der Erfindung von Bankschließfächern und ausgeklügelten Sicherheitssystemen ging man in Lübeck schon immer auf Nummer sicher:

Zeitraum: seit 1289
Wahrheitsgehalt:
  1.  
  2.  
  3.  
  4.  
  5.  
Zeitzeugen: Trese in St. Marien

Städtische Verträge, Urkunden und Handfeste des Lübecker Rates und die Dokumente der Hanse und, so sagt man, auch der Rathausschlüssel wurden in der sogenannten Trese in der Bürgermeisterkapelle von St. Marien aufbewahrt. Sie wurde 1298 erstmals urkundlich erwähnt und ist gut an den starken Vergitterungen zu erkennen, die schon das Fenster der darunter liegenden Bürgermeisterkapelle sichern. Auch heute noch ist dieser Teil der Kirche in städtischem Besitz des Archivs der Hansestadt Lübeck.

Hier zu finden

30 Eine Frage der Schuld Von Hexen zu Ketzern 32